Veterinärdienst veterinaerdienst.lu. ch

Tierseuchen

Tierseuchen sind Tierkrankheiten, die

  • auf den Menschen übertragen werden können (Zoonosen)
  • vom einzelnen Tierhalter allein nicht erfolgreich bekämpft werden können
  • einheimische, wildlebende Tierarten bedrohen können
  • bedeutsame wirtschaftliche Folgen haben können
  • für den internationalen Handel mit Tieren und tierischen Produkten von Bedeutung sind

Sie sind meldepflichtig und werden staatlich bekämpft. Welche Krankheiten dies sind regelt die Tierseuchenverordnung. Die Bekämpfungsziele und die Massnahmen sind unterschiedlich, je nach Schadenspotential einer Seuche.

mehr zum Thema:

BLV - Tiergesundheit

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen