Aus- und Weiterbildung

Die Verantwortung für das Wohlergehen der Tiere liegt in erster Linie bei den Tierhalterinnen und Tierhaltern. Die neue Tierschutzgesetzgebung legt deshalb grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Tierhaltenden - denn, nur wer die Bedürfnisse der Tiere kennt kann ihrem Wohlergehen Rechnung tragen. 

Ausbildung? Ausbildung!

Für folgende Personen und Tätigkeiten sind Ausbildungen vorgeschrieben (Informationen des BLV):