Veterinärdienst veterinaerdienst.lu. ch

Werbung

Publikumswerbung für Arzneimittel der Abgabekategorien A und B (verschreibungspflichtig) ist verboten.

Als Publikumswerbung gelten auch die Präsentation in Schaufenstern bzw. in Behältern für Verkaufsware in der Praxis, oder Anpreisungen in Prospekten. 

Publikumswerbung muss als solche erkennbar, sachlich und ohne Übertreibung sein, sowie in jeder Hinsicht der genehmigten Arzneimittelinformation entsprechen.

Die Bezeichnung "Apotheke" ist für tierärztliche Privatapotheken nicht zulässig.

Veterinärdienst

Meyerstrasse 20

Postfach 3439

6002 Luzern

Standort


Telefon
+41 41 228 61 35

E-Mail

rechtliche Grundlagen

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen